Springe direkt zu Inhalt

Ausschreibung von Promotionsstipendien

Die BerGSAS schreibt mit Mitteln des Deutschen Akademischen Austauschdienstes insgesamt vier Promotionsstipendium aus. Die Ausschreibung richtet sich an Bewerber:innen, die nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen.

News vom 02.09.2021

Jeweils zwei Stipendien sind den Promotionsprogrammen Ancient Objects and Visual Studies und Landscape Archaeology and Architecture zugewiesen.

Der Förderzeitraum beträgt 4 Jahre und beginnt zum 01. Oktober 2022. Bewerben können sich Absolvent:innen aller archäologischen Fächer einschließlich der Fachbereiche Prähistorische Archäologie, Klassische Archäologie, Vorderasiatische Archäologie, Ägyptologie und Nordostafrikanische Archäologie, Kunstgeschichte und Bildwissenschaften. Die Kandidat:innen müssen einen hervorragenden Master-Abschluss (M.A., MSt, MSc) in einem der genannten Fächer vorweisen können oder kurz vor dem Abschluss stehen. Bewerbungsschluss ist der 01. Dezember 2021.

Alle weiteren Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten als PDF zum Download.

3 / 100