Springe direkt zu Inhalt

Call for Papers: Ancient Studies during Covid-19 Times

Promovierende der BerGSAS veranstalten am 06. November einen Online-Workshop mit dem Titel "The New and the Old: Ancient Studies during Covid-19 Times - Chances and Challenges". Die Veranstaltung beschäftigt sich gezielt mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Forschungsarbeit von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern.

News vom 15.09.2020

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer präsentieren aktuelle Ergebnisse ihrer Forschungsprojekte und erhalten die Möglichkeit, ihre aktuellen Vorgehensweisen und Hilfsmittel bei der Arbeit im Home Office vorzustellen. Außerdem haben sie Gelegenheit, sich über ihre Erfahrungen und Probleme im Umgang mit digitalen Arbeitsmitteln austauschen. Der Workshop richtet sich an Master-Studierende, Promovierende, Postdocs und erfahrenere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus allen Bereichen der Altertumswissenschaften.

Interessierte können ihre Bewerbung bis zum 25. September an chanceschallenges2020@web.de schicken. Die Unterlagen sollten eine kurze Beschreibung des Vortrags, das Forschungsgebiet und die vorzustellenden Hilfsmittel/Strategien enthalten. Die Vorträge sollen eine Dauer von 10 bis 20 Minuten haben. Sie können in deutscher oder englischer Sprache gehalten werden. Den Call for Papers mit einer ausführlichen Beschreibung des Workshops finden Sie am Ende dieser Seite.

Organisation:

Andrzej Gradzikiewicz
Annegret Klünker
Noa Naftalovich
Vincenzo Timpano
Michael Wenz

3 / 100