Springe direkt zu Inhalt

Theorie-Lesezirkel zum Thema "Positivismusstreit"

Am 09. Dezember trifft sich der Lesezirkel online, um über den Artikel "The Positivist Dispute in German Sociology" zu diskutieren. Eine Anmeldung ist erforderlich.

News vom 16.11.2020

Der Theorie-Lesezirkel widmet sich in den nächsten Monaten wissenschaftlichen "Streits" wie dem "Werturteilsstreit", "Historikerstreit" oder dem "Methodenstreit". Die Veranstalter wollen nicht nur die einzelnen Positionen diskutieren, sondern Streits auch als Form wissenschaftlicher Auseinandersetzung betrachten. Im Dezember beginnt die Reihe mit dem "Positivismusstreit" der 1960er Jahre.

Aufgrund der aktuellen Situation verzichtet der Lesezirkel weiterhin auf physische Treffen und wird stattdessen die Online-Plattform Zoom für die Diskussion nutzen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten nach Anmeldung den Link zum Online-Konferenzraum eine Stunde vor Beginn des Treffens per Mail.

Literaturangabe:

T. W. Adorno u.a. (Hg.), The Positivist Dispute in German Sociology (London 1976), S. 87-122.

Kontakt:

Anmeldungen an Alexander Veling (alexander.veling@berliner-antike-kolleg.org) oder Georg Cyrus (gcyrus@zedat.fu-berlin.de).

Zeit & Ort:

09.12.2020 | 18:00 - 20:00 Uhr

Online via Zoom

1 / 100