Springe direkt zu Inhalt

Veranstaltungen des Friedrich-Gedike-Seminars

"Patriarchat, Patronat und Sklaverei in den Epistulae Morales des jüngeren Seneca"

Vortrag von Jula Wildberger (American University of Paris) in der Reihe "Lateinische Epistolographie"

Ort: Online

08.07.2022 | 16:00 s.t. - 18:00
10.06.2022 | 16:00 s.t. - 18:00

"Mehr als Vesuvausbruch und Christenbriefe? Plinius der Jüngere im Schulunterricht"

Vortrag von Judith Hindermann (Universität Basel) in der Reihe "Lateinische Epistolographie"

Ort: Online via Zoom

20.05.2022 | 16:00 s.t. - 18:00

"'Noch nie war ich so ratlos' – Ciceros Korrespondenz mit Atticus im November 44"

Vortrag von Bianca-Jeanette Schröder (München) in der Reihe "Lateinische Epistolographie"

Ort: Online via Zoom

29.04.2022 | 16:00 s.t. - 18:00

"Mythos und Geschichte in Vergils Aeneis"

Vortrag von Melanie Möller (Berlin) in der Reihe "Vergil"

Ort: Online via Zoom

04.03.2022 | 16:00 s.t. - 18:00

"Vergil über seine eigene Dichtung: Metapoetisches in den Bucolica, Georgica und der Aeneis"

Vortrag von Wolfgang Kofler (Innsbruck) in der Reihe "Vergil"

Ort: Online via Zoom

14.01.2022 | 16:00 s.t. - 18:00

"Vater, Mutter, Schwestern, Brüder – Generationen- und Geschlechterbeziehungen in Vergils Aeneis"

Vortrag von Ulrich Schmitzer (Berlin) in der Reihe "Vergil"

Ort: Online via Zoom

19.11.2021 | 16:00 s.t. - 16:00

"Ist Vergil ein Hofdichter des Augustus? – eine zentrale Frage für Forschung und Lateinunterricht"

Vortrag von Markus Schauer (Bamberg) in der Reihe "Vergil"

Ort: Online via Zoom

05.11.2021 | 16:00 s.t. - 18:00