Im Zeichen der Zeit

Am 8. November 2017 fand im Bode-Museum auf der Museumsinsel der 2. Berliner Antiquity Slam statt. In jeweils 10 Minuten präsentierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Klassischen Archäologie, der Ur- und Frühgeschichte, der Kunstgeschichte und weiteren Fächern ihre Forschungen. Was sie alle gemeinsam hatten war der thematische Bezug: das Altertum. Die Slammerinnen und Slammer traten dabei gegeneinander an und versuchten, das Publikum für ihr Thema zu begeistern: Der beste Vortrag wurde durch Lautstärke und Menge des Applauses bestimmt.

Erstellt in Medienpartnerschaft mit dem L.I.S.A. - Das Wissenschaftsportal der Gerda Henkel Stiftung.

Programm:

Sterne, Maße, Astronomen. Astronomen als Hüter der Zeit und Maße
Felix Lühning (Featured Scientist)

(Ver-)Fluchen lernen mit Ovid
Katharina Litke

Das Holznagelparadox
Philipp Feistauer

Hippokrates, Galen und ich
Maria Börno

Wie datiert man Papyrusmüll aus dem Ende der Antike?
Lajos Berkes

Plünderung und Zerstörung von Kulturgütern
Karina Iwe

Zeit & Ort:

08.11.2017 | 20:00 Uhr

Basilika im Bodemuseum
Am Kupfergraben
10117 Berlin