Springe direkt zu Inhalt

Moritz Hinsch M.A.

hinsch_moritz

Ancient Languages and Texts (ALT)

Geschichte

2010 – 2012     
Master Geschichte
Titel der Abschlussarbeit: "Aristoteles in Florenz? Die politische Gesellschaft von Florenz im Spiegel ihrer Antikerezeption, 1502–1532"

2007 – 2010     
Kombi-Bachelor Geschichte (Kernfach) und Griechisch-Römische Archäologie (Zweitfach)

Ökonomik und Hauswirtschaft im antiken Griechenland

Der Haushalt (oikos) war die entscheidende soziale Einheit, in der griechische Bürger Güter und Dienstleistungen produzierten, distribuierten und konsumierten. Dennoch hat die moderne Forschung die Hauswirtschaft vorschnell als primitiv abgeurteilt und deshalb kaum ein theoretisches Modell zu ihrer Erklärung entwickelt. Die Dissertation entwickelt ein solches Modell für die klassische Zeit und analysiert dafür insbesondere die normativen Lehren von der Haushaltsführung (oikonomia), die seit dem Ende des 5. Jhs. verfasst wurden. Diese Texte sind keine ökonomische Theorie im modernen Sinn, aber sie reflektieren Grundprinzipien einer Haushaltsführung, die sich in klassischer Zeit an die geldbasierte Verkehrswirtschaft anzupassen verstand.

Die Dissertation entstand im Rahmen der Forschungsgruppe B-3 Ökonomie/Oikonomia des Exzellenzcluster 264 Topoi.