Ringvorlesung "Alte Welt neu formatiert. Altertumswissenschaftliche Forschung im Zeitalter des digitalen Wandels"

Die Ringvorlesung, die vom Berliner Antike-Kolleg veranstaltet wird, befasst sich mit den Chancen und Herausforderungen digitaler Technologien in den Altertumswissenschaften. Die Reihe ist Bestandteil des Programms "Offener Hörsaal" der Freien Universität im Wintersemester 2019/2020.

Aktueller Videomitschnitt des Vortrags vom 06. Februar 2020:

Technology Is Not Enough! Digitalität in den Geistes- und Kulturwissenschaften
Prof. Dr. Andrea Rapp (Technische Universität Darmstadt)