Springe direkt zu Inhalt

"„... mittels eines Stoffs, der bei uns Gelatine heißt, und den die Italiener Talco nen­nen ...“. Heinrich Dressels Arbeiten an römischen Amphoren-Aufschriften als innova­tiver Beitrag zum Corpus Inscriptionum Latinarum."

06.12.2021 | 18:00 - 20:00

Vortrag von Ulrike Ehmig (Berlin)

Zeit & Ort

06.12.2021 | 18:00 - 20:00

Freie Universität Berlin
Holzlaube, Raum 2.2058/2.2059
Fabeckstraße 23-25
14195 Berlin