Springe direkt zu Inhalt

Kick-Off-Event "Taskforce: Saving Antiquities"

02.05.2022 | 15:00

Spielpräsentation mit Diskussionsrunde zum Thema Kulturgutschutz

Am 02. Mai präsentiert das Berliner Antike-Kolleg "Taskforce: Saving Antiquities", das Brettspiel zum Kulturgutschutz. Wir laden alle Interessierten herzlich ein, an dem Tag in der James-Simon-Galerie auf der Museumsinsel unsere Gäste zu sein!

Programm

15:00 
Begrüßung

15:30 / 16:30
Game-Sessions

15:30 / 16:15 / 17:00
Moderiertes Quiz

18:00
Offene Diskussion zum Thema Kulturgutschutz mit

  • Markus Hilgert (Kulturstiftung der Länder)
  • Silvelie Karfeld (Bundeskriminalamt)
  • Robert Kuhn (Staatliche Museen zu Berlin)
  • Irene Pamer-Gatzsche (Deutsche Gesellschaft für Kulturgutschutz e.V.)

Die Diskussion wird moderiert von Sabine Müller.

Die Veranstaltung wird als Livestream auf unserem Youtube-Kanal übertragen.

Anmeldung

Interessierte, die an einer der beiden Game-Sessions teilnehmen möchten, melden sich bitte bis zum 27. April an unter sekretariat@berliner-antike-kolleg.org.

Hygienehinweis

Bitte beachten Sie, dass während der gesamten Veranstaltung eine Maskenpflicht (FFP2- oder medizinische Gesichtsmaske) besteht.

Gefördert durch die

Kulturstiftung der Länder
Deutsche Gesellschaft für Kulturgutschutz e.V.

Zeit & Ort

02.05.2022 | 15:00

James-Simon-Galerie
Bodestraße
10178 Berlin