Springe direkt zu Inhalt

Kulturgutschutz und Altertumswissenschaften bei Mall Anders

17.02.2022 | 11:00 - 16:00

Gespräche und Impulsvorträge mit Berliner Altertumswissenschaftler:innen

Am 17. Februar 2022 sind das Berliner Antike-Kolleg und Altertumswissenschaftler:innen aus Berlin zu Gast bei Mall Anders, dem "Offenen Lernlabor für Wissenschaft und Gesellschaft"  im Einkaufs­zentrum Wilma Charlottenburg.

Spiel Mall mit dem Team des Berliner Antike-Kollegs Taskforce Saving Antiquities – das Gesellschafts-Spiel zum Thema Kulturgutschutz.
Das spannende Brettspiel führt Dich hinter die Kulissen des ­Kulturgutschutzes. Die Spielemacher:innen stellen das Spiel bei Mall Anders vor und ­erklären die Spielregeln. Du kannst das Spiel mit uns ­probespielen und wir ­schenken Dir ein ­DiY-Spieleset – damit kannst Du ­sofort ­loslegen. Stell Deine Taskforce ­zusammen: Löst gemeinsam spannende Fälle, forscht den Geschichten antiker Objekte nach und deckt illegale ­Machenschaften auf.

Sprich Mall mit Altertumswissenschaftler:innen über ihren Forschungsalltag und darüber, was sie an ihrem Beruf so begeistert. Wir freuen uns über jedes Gespräch: Austausch, (unbequeme) Fragen, Kritik und Anregungen sind sehr willkommen.

Frag Mall Deine Frage an die Altertumswissenschaften: Wie erforscht man alte Kulturen? Warum ist Kulturgutschutz heute besonders wichtig? Woran wird gerade geforscht? Wir sind gespannt auf eure Fragen und haben selber welche: Welche Kulturen interessieren euch? Was sollte mal erforscht werden? Erreichen euch die Angebote der Universitäten, ­Museen und Forschungseinrichtungen? Was erwartet ihr von den heutigen Altertumswissenschaften? Wir beantworten Deine Frage im Lernlabor oder vermitteln spezielle Fragen an die entsprechenden Expert:innen in den ­altertumswissenschaftlichen Forschungseinrichtungen. Die spannendsten Fragen und Antworten veröffentlichen wir zusätzlich im Berliner ­Antike*-Blog.

Programm

11:00–12:00
Stephan G. Schmid ist Professor für Klassische Archäologie an der
Humboldt-Universität zu Berlin und leitet Ausgrabungen in Jordanien und Frankreich.
11:15: Impulsvortrag Klassische Archäologie / 10 Min.

11:30–13:30 
Claudia Tiersch ist Professorin für Alte Geschichte an der Humboldt-­Universität zu Berlin und erforscht u.a. die Demokratie im antiken Athen.
11:45: Impulsvortrag Alte Geschichte / 10 Min.

12:00–13:00
Elisabeth Katzy und Robert Kuhn sind Archäologen und Experten für Kulturerbe am Vorderasiatischen und ­Ägyptischen Museum Berlin und klären Kulturraubfälle auf.

12:30–13:30
Jan Moje ist Ägyptologe am ­Ägyptischen Museum und Papyrussammlung Berlin und entschlüsselt altägyptische Schriftquellen.

13:00–14:00
Olivier Defaux ist Wissenschaftler am Einstein Center Chronoi und forscht zu antiker Geografie und antiker Astronomie.
13:15: Impulsvortrag Antike Astronomie / 10 Min.

13:30–14:30
Stefan Kipf ist Professor für ­Didaktik der Alten Sprachen an der Humboldt-Universität zu Berlin und untersucht u.a., wie man den ­Latein- und Griechisch-Unterricht in den Schulen verbessern kann.
13:45: Impulsvortrag Didaktik / 10 Min.

14:00–15:00
Henrike Simon ist Ägyptologin und leitet die Geschäftsstelle des Berliner Antike-Kollegs.

14:15–15:15
Markus Asper ist Professor für Gräzistik an der Humboldt-­Universität zu Berlin und ­erforscht antike griechische ­Literatur.
14:30: Impulsvortrag Klassische Philologie / 10 Min.

14:45–15:45
Philip van der Eijk ist Professor für Medizin- und Wissenschaftsgeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin und untersucht, wie man sich das Zusammenspiel von Körper und Seele in der Antike vorgestellt hat.
15:00: Impulsvortrag Antike Medizin / 10 Min.

15:00–16:00
Cosima Möller ist Professorin für Bürgerliches und Römisches Recht an der Freien Universität Berlin und erforscht u.a., wie antikes Rechtsverständnis uns heute noch beeinflusst.
15:30: Impulsvortrag Römisches Recht / 10 Min.

Organisation & Kontakt:

birgit.nennstiel@berliner-antike-kolleg.org

Zeit & Ort

17.02.2022 | 11:00 - 16:00

Mall Anders – Offenes Lernlabor für Wissenschaft &Gesellschaft
Einkaufs­zentrum Wilma-Shoppen Charlottenburg, Ladenzeile Erdgeschoss
Wilmersdorfer Str. 46
10627 Berlin