Springe direkt zu Inhalt

Michael Wenz M.A.

wenz_michael

Ancient Languages and Texts (ALT)

Evangelische Theologie

Address
Humboldt-Universität zu Berlin
Theologische Fakultät
Institut für Christentum und Antike
Burgstr. 26
10178 Berlin

Seit 09/2018
Doktorand an der Humboldt-Universität und an der Berlin Graduate School of Ancient Studies (BerGSAS) im Promotionsprogramm Ancient Languages and Texts (ALT)

04/2018 03/2019
Wissenschaftlicher Assistent an der Lutherischen Theologischen Hochschule Oberursel

09/2011 03/2018
Studium der ev. Theologie in Oberursel, Tübingen und St. Louis

Rhetorik und Exegese des Johannes Chrysostomos am Beispiel seiner Hom. II und VI de Ozias

Was macht den Prediger und Bischof Johannes nach den Standards antiker Rhetoriktheorie zum „Goldmund“? Eine rhetorische Analyse zweier Homilien soll dem auf die Spur kommen. Ich untersuche, wovon Johannes seine Hörer überzeugen wollte und welche Mittel er dazu einsetzte. Außerdem verdient besonderer Augenmerk, welche Wechselwirkungen zwischen Rhetorik und Exegese in diesem homiletischen Kontext bestehen.

Keywords

  • Ancient Languages and Texts (ALT)
  • SoSe 2020