Springe direkt zu Inhalt

Annette Schmidt M.A.

schmidt_annette

Ancient Philosophy and History of Ancient Science (APhil/HistAS)

Klassische Philologie

Adresse
Humboldt-Universität zu Berlin
Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät
Institut für Klassische Philologie
Unter den Linden 6
10099 Berlin

seit 2017     
Doktorandin an der Berlin Graduate School of Ancient Studies (BerGSAS) im Promotionsprogramm History of Ancient Sciences (HistAS)

2017     
Masterabschluss Klassische Philologie mit Schwerpunkt Altgriechisch am Institut für Klassische Philologie der Humboldt-Universität zu Berlin

2015     
Bachelorabschluss Altgriechisch/Latein am Institut für Klassische Philologie der Humboldt-Universität zu Berlin

1996     
Diplom Medizin- und Pflegepädagogik an der medizinischen Fakultät Charité der Humboldt-Universität zu Berlin

Hippokrates De internis affectionibus - Übersetzung, Kommentar

Περὶ τῶν ἐντὸς παθῶν (De internis affectionibus) ist ein altgriechischer Text, der vermutlich im vierten Jhd. v. Chr. verfasst wurde. Er gehört zu den etwa 60 überlieferten Texten, die wir als Corpus Hippocraticum (CH) zusammenfassen. Der Text handelt innere Erkrankungen in 54 Kapiteln in systematischer Ordnung nacheinander ab. Die Dissertation bietet eine medizinhistorische Kommentierung und neue Übersetzung ausgewählter Krankheitsgruppen sowie einen Inhaltsüberblick für alle Kapitel. Die Dissertation erarbeitet außerdem übergreifende Studien zu bestimmten Aspekten des Textes, z.B. zu seiner inneren Struktur, seinen Besonderheiten, seiner möglichen Stellung im CH sowie zum medizinischen Konzept des Autors, zu Behandlungsmethoden usw.