Springe direkt zu Inhalt

Stelle für eine studentische Hilfskraft im Projekt "Saving Antiquities"

Am 01. Oktober starten wir mit dem DE:HIVE Institute, Game­design (HTW) und dem Ägyptischen Museum und Papyrussammlung (SMB-PK) das Projekt "Saving Antiquities". Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine studentische Hilfskraft (40 Std./Monat). Deadline ist der 11. August.

News vom 21.07.2020

Beschäftigungsstelle: 

Berliner Antike-Kolleg
Geschwister-Scholl-Str. 6
10117 Berlin

Beschäftigungszeitraum:

12 Monate

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit im Fachgebiet Altertumswissenschaften/Kulturgutschutz/Provenienzforschung
  • Literaturrecherche und –beschaffung
  • Erstellung von Lehrmaterialien
  • Mitarbeit im Projekt "Saving Antiquities"

Anforderungen:

  • Studium einer für das Aufgabengebiet einschlägigen Fachrichtung
  • Kenntnisse der gängigen Office-Programme
  • Vorausgesetzt werden Grundkenntnisse zur Thematik Antikenhandel

Erwünscht:

  • Erfahrung bei der Recherche und der Abfassung/Bearbeitung wissenschaftlicher Texte

Bewerbungen sind bis zum 11. August 2020 unter Angabe der Kennziffer 52/37/20 zu richten an die Humboldt-Universität zu Berlin, Berliner Antike-Kolleg, Geschwister-Scholl-Str. 6, 10117 Berlin oder per Mail an sekretariat@berliner-antike-kolleg.org.

Es wird darum gebeten, in der Bewerbung Angaben zur sozialen Lage zu machen. Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da keine Rücksendung von Unterlagen erfolgt, wird gebeten, auf die Herreichung von Bewerbungsmappen zu verzichten und ausschließlich Kopien vorzulegen.

14 / 100