Web Content Display

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Anbieter dieser Webseite ist das Berliner Antike-Kolleg:

Berliner Antike-Kolleg
Geschwister-Scholl-Str. 6
10117 Berlin
Tel: +49 (0)30 266-428522
E-Mail: sekretariat@berliner-antike-kolleg.de
www.berliner-antike-kolleg.org

 

Vertreterinnen und Vertreter

Das Berliner Antike-Kolleg wird vertreten durch seinen Vorstand:

Prof. Dr. Eva Cancik-Kirschbaum – Freie Universität Berlin, Institut für Altorientalistik, Fabeckstr. 23-25, 14195 Berlin

Prof. Dr. Dres. h.c. Christoph Markschies – Humboldt-Universität zu Berlin, Theologische Fakultät, Burgstr. 26, 10178 Berlin

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann Parzinger – Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Von-der-Heydt-Str. 16-18, 10785 Berlin

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Konzeption und Redaktion 

Berliner Antike-Kolleg

Quelle: eRecht24

 

Anpassung und technische Realisierung

INOFIX GmbH
Bundesplatz 10
6003 Luzern
Schweiz
Tel: +41.412105292
E-Mail: contact@inofixch
www.inofix.ch

Haftungsausschluss | Disclaimer

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. 

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Das Berliner Antike-Kolleg erklärt hiermit ausdrücklich, dass bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Berliner Antike-Kollegs liegen zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Das Berliner Antike-Kolleg hat für diese Prüfung die ihm technisch möglichen und zumutbaren Anstrengungen unternommen. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat das Berliner Antike-Kolleg keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert es sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Berliner Antike-Kolleg eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftungsausschluss

Das Berliner Antike-Kolleg ist bemüht, sein Webangebot stets aktuell, inhaltlich richtig und vollständig anzubieten. Nichtsdestotrotz ist das Auftreten von Fehlern nicht gänzlich auszuschließen. Das Berliner Antike-Kolleg übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit sowie für die Vollständigkeit der in ihrem Webangebot eingestellten Informationen, es sei denn, die Fehler wurden vorsätzlich oder grob fahrlässig aufgenommen. Dies bezieht sich auf eventuelle Schäden materieller oder ideeller Art Dritter, die durch die Nutzung dieses Webangebotes verursacht wurden. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Das Berliner Antike-Kolleg behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Das Layout und die Inhalte, insbesondere Texte, Bildmaterial und alle Multimediaelemente und –inhalte auf der Website des Berliner Antike-Kollegs sind, wenn nicht explizite Lizenzierungen erwähnt sind, urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Wenn Sie Texte in Ihre Website integrieren wollen, so tun Sie dies bitte per Link auf unsere Website und nicht durch eine physische Übernahme der Texte. Fotomechanische Wiedergabe, Vervielfältigung oder Verbreitung mittels besonderer Verfahren (zum Beispiel Datenverarbeitung, Datenträger und Datennetze), auch teilweise, sind ohne ausdrückliche Erlaubnis des Berliner Antike-Kollegs nicht gestattet.

 

Rechtswirksamkeit

Dieser Haftungsausschluss ist Teil des Internetangebotes des Berliner Antike-Kollegs. Sofern einzelne Formulierungen oder Teile dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht mehr vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile dieser Erklärung davon unberührt.

Falls das Berliner Antike-Kolleg auf Seiten verweist, deren Inhalt Anlass zur Beanstandung gibt, bittet die Redaktion um Mitteilung. Teilen Sie uns bitte ebenso mit, wenn eigene Inhalte nicht fehlerfrei, aktuell, vollständig oder verständlich geschrieben sind.