Asset Publisher
Back

presse_ringvorlesung2019

Ringvorlesung "Welt der Archäologie – Archäologie der Welt"

Am 11. April 2019 startet die Ringvorlesung "Welt der Archäologie – Archäologie der Welt. Neue Ansätze und Perspektiven". Die vollständige Liste aller Termine und Vorträge ist nun online.

Die Ringvorlesung, die vom Berliner Antike-Kolleg zusammen mit dem Exzellenzclusters Topoi veranstaltet wird, befasst sich im Sommersemester 2019 mit der vielfältigen geographischen und zeitlichen Bandbreite der Archäologie und thematisiert aktuelle Themen und Fragestellungen.

Ausführliche Informationen zum Inhalt der Vorlesungsreihe finden Sie auf der Detailseite der Ringvorlesung.

 

Programm:

11.04.2019

Max Ebert als Begründer einer transnationalen Prähistorischen Archäologie an der Berliner Universität - Der Goldhort von Dalj revisited (1. Max-Ebert-Vorlesung)
Prof. Dr. Carola Metzner-Nebelsick (Ludwig-Maximilians-Universität München)

18.04.2019

entfällt (Gründonnerstag)

25.04.2019

Die Erfindung der Hose. Neue Kleiderordnung am Ende der Bronzezeit in Zentral- und Ostasien
Prof. Dr. Mayke Wagner (Deutsches Archäologisches Institut, Berlin / FU Berlin)

02.05.2019

Archäologie der Moderne: Erörtert am Beispiel der Wünsdorfer Moschee aus dem Ersten Weltkrieg
Prof. Dr. Reinhard Bernbeck (FU Berlin)

09.05.2019

Innerafrikanische Kontakte - Das äthiopische Hochland im 2. und frühen 1. Jahrtausend v. Chr.
Dr. Iris Gerlach (Deutsches Archäologisches Institut), PD Dr. Dietrich Raue (Universität Leipzig), Prof. Dr. Brigitta Schütt (FU Berlin)

16.05.2019

Von der Höhle zum Palast: Siedlungs- und Landschaftsarchäologie in Mittel- und Südamerika
Dr. Markus Reindel (Deutsches Archäologisches Institut,  Kommission für Archäologie Außereuropäischer Kulturen, Bonn)

23.05.2019

Altgrabungen und Archive als Wissensspeicher für die zeitgenössische Archäologie: Beispiele aus Heiligtümern auf Zypern
Prof. Dr. Stephan G. Schmid (HU Berlin)

06.06.2019

Das unbekannte Unbekannte in archäologischen Daten – Reflexionen zu Archäologie und IT
Prof. Dr. Reinhard Förtsch (Deutsches Archäologisches Institut, Berlin)

13.06.2019

Der Untergang der Kelten. Oder: Wie man Archäologie spannend aufbereiten kann
Siebo Heinken (National Geographic Deutschland, Hamburg)

20.06.2019

Zwischen Landschaft und Labor. Aktuelle Forschung zum Siedeln in der osteuropäischen Steppe während der Bronzezeit
Prof. Dr. Elke Kaiser (FU Berlin)

27.06.2019

Zwischen Leichtigkeit und Balance: etruskische Weihrauchständer und griechische Ponderation
Prof. Dr. Francesco de Angelis (Columbia University, New York)

04.07.2019

Das kulturelle Erbe in der Krise? - Neue Wege des Schutzes, Erhaltes und der Vermittlung antiker Denkmäler
Prof. Dr. Dr. h.c. Friederike Fless (Deutsches Archäologisches Institut, Berlin / FU Berlin)

11.07.2019

Was macht archäologische Museen attraktiv für Besucher?
Dr. Sabine Wolfram (Staatliches Museum für Archäologie, Chemnitz)