Asset Publisher
Back

Alexander Doms

Alexander Doms M.Ed.

 
Humboldt-Universität zu Berlin
History

Address:
Humboldt-Universität zu Berlin
Institut für Geschichtswissenschaften
Unter den Linden 6, 10099 Berlin

PhD Project

Alexandria war die nach Rom größte Metropole der antiken Welt und ab dem vierten Jahrhundert prominenter Schauplatz innerchristlicher sowie interreligiöser Konflikte. Im Rahmen des Projektes werden die mit dem Kampf um die urbane Topographie verbundenen Neuaushandlungsprozesse von städtischen Institutionen und Identitäten im vierten und fünften Jahrhundert analysiert. Jenseits einer teleologischen Perspektive, die den Wandel Alexandrias hin zu einer "christusliebenden Stadt" häufig als eine lineare Entwicklung im Spannungsfeld eines "pagan"-christlichen Dualismus deutete, werden unter Berücksichtigung neuerer raum- und stadtsoziologischer Forschungen nicht nur die materielle Ausgestaltung, die performativen Handlungen und die funktionalen Bespielungen des urbanen Raumes, sondern insbesondere die diesen Veränderungsprozess begleitenden literarischen Diskurse betrachtet.

Die Dissertation entsteht im Rahmen der Forschungsgruppe C-6 Cityscaping - Literarische, architektonische und urbanistische Modellierungen städtischer Räume des Exzellenzcluster 264 Topoi.

Curriculum Vitae

Seit 02/2013 Stipendiat des Exzellenzclusters Topoi (Gruppe C-6) und Mitglied der BerGSAS, Promotionsprogramm "Ancient Languages and Texts" (Gruppe C-6)
2012 – 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichtswissenschaften (Alte Geschichte), Humboldt-Universität zu Berlin, Lehrstuhl Prof. Dr. Aloys Winterling
2010 – 2012 Studentische Hilfskraft am Institut für Geschichtswissenschaften (Alte Geschichte), Humboldt-Universität zu Berlin, Lehrstuhl Prof. Dr. Claudia Tiersch
2009 – 2012 Studentische Hilfskraft am August-Boeckh-Antikezentrum, Humboldt-Universität zu Berlin
2009 – 2012 Studium der Geschichtswissenschaften, Latinistik und Erziehungswissenschaften,
Abschluss: Master of Education
2006 – 2009 Studium der Geschichtswissenschaften, Latinistik und Erziehungswissenschaften,
Abschluss: Bachelor of Arts

Publications

2012 Alexander Doms: "Titus Livius – Historikerlektüre unter dem Hakenkreuz", in: Pegasus XII/1, 2012, S.1-11.